Montag, 16. Dezember 2013

Der große BB-Cream Test von Garnier

Und ich bin dabei... :)

Bisher habe ich immer Garnier BB Cream Matt-Effekt benutzt und bin begeistert. Man glänzt nicht und die Haut ist wirklich optimal gepflegt. Das Hautbild verbessert sich mit der Zeit tatsächlich.

Aber jetzt im Winter, wenn die Haut zu Rötungen neigt, wollte ich die BB Cream Anti-Rötungen ausprobieren. Mehr Pflege und kein Alkohol, wie in der Anti-Matt Version, um die Haut zu schonen.

"Für einen sofortigen Babyhaut-Effekt, selbst für empfindliche Haut"


Wirklich klasse, dass ich das Glück hatte, ein Testpaket von Garnier zu bekommen.


DAS SAGT DER HERSTELLER:

Diese parfümfreie Pflege ist speziell für zu Rötungen neigende, empfindliche Haut entwickelt worden. Die 24h feuchtigkeitsspendende Formel enthält Alantoin, bekannt für seine beruhigende Wirkung mit Mineralpigmenten, die Rötungen sofort mildern und einen ebenmäßigen Teint verleihen. Die leichte und angenehme Textur lässt sich leicht verteilen und zieht schnell ein. LSF 25 schützt vor UV-Strahlen.

DAS SAGE ICH:

Wie immer verpackt in einer hygienischen, schön geformten Tube, lässt sich die Cream sehr gut dosieren. Mir gefällt die Konsistenz sehr gut. Anders als bei der sehr flüssigen Matt-Effekt Variante kann man hier wirklich von einer Creme sprechen.



Die BB Cream Anti-Rötungen ist parfümfrei und lässt sich prima verteilen. Sie zieht schnell ein und hinterlässt keinen Film.

Das Farbergebnis ist ähnlich wie die anderen BB Creams von Garnier. Es deckt leicht ab, wenn man es deckender möchte, einfach mehrfach auftragen. Ich finde den Hinweis von Garnier so niedlich:

Zögern Sie nicht, eine weitere Schicht aufzutragen, um die Deckkraft zu erhöhen. 

Das schönste an dieser Cream ist das Gefühl nach dem Auftragen. Kein Maskeneffekt, kein Schwitzen unter einer Cremeschicht. Sie trägt sich sehr angenehm und die Haut fühlt sich seidig-glatt an. Der Effekt bleibt bis zum Abend, wenn es schon wieder ans Abschminken geht.

Ich empfehle Garnier BB Cream ausdrücklich weiter.

Für den Winter werde ich bei der Anti-Rötungen Version bleiben und im Sommer erst wieder auf Matt-Effekt umsteigen.

Danke Garnier für den tollen Test!

Alles Gute!
Eure
Tanja

dm Lieblinge Dezember

Hallo ihr Lieben,

ich blogge nicht... ich bin immer noch traurig und ja, ich muss zugeben, auch leicht verzweifelt, dass ich alle meine Fotos gelöscht habe. Irgendwie habe ich keine rechte Lust mehr im alten Blog noch was zu schreiben und der neue zieht sich wie Kaugummi...

Tja, aber da die Produkte ungeachtet dessen hier eintrudeln muss ich eben noch auf diesem absteigenden Ast bloggen.... ;)

dm Lieblinge Dezember

Ihre Dezember-Lieblinge machen die Nacht zum Tag!

So gut vorbeireitet kann der Winter ja kommen verspricht uns dm.

Nuuhjaaa....

Meine allererste dm Box im November hatte mich glatt aus den Latschen gekippt und es war ja irgendwie klar, dass das jetzt nicht so weiter gehen kann. Deshalb möchte ich einfach so tun, als hätte ich die November Box nicht erhalten und gehe ganz unverdorben an die Dezember Box ran. Dann ist sie nämlich ganz und gar nicht mal so übel!

Womit fangen wir an?

Mit der alverde INTENSIV Handreme Granatapfel, Karitébutter für strapazierte Haut:
Preis: 1,95€


Die reichhaltige Intensiv-Handcreme regeneriert und pflegt strapazierte Winter-Hände...
Sie riecht gut und zieht schnell ein. Auch hinterlässt sie keinen unangenehmen Film auf den Händen. Anhalten tut die Pflegewirkung durchschnittlich gut, was daran liegt, dass Glycerin nicht an 2. Stelle der Inhaltsstoffe steht. Und ich begrüße das, lieber öfter einschieren. :)
Ich mag die Creme und werde sie auch benutzen.

Als nächstes darf "sanft berührt" werden...

SEBAMED BODY-MILK, 200 ml
Preis: 3,25 €


Speziell auf die Bedürfnisse empfindlicher, zu Trockenheit neigender oder anspruchvoller Haut abgestimmt. Mit hochwertigen pflanzlichen Ölen und Provitamin B5.

Gerade wenn die Heizung an ist, dann trocknet die Haut aus, auch wenn immer Schichten von Klamotten über die Haut rubbeln. Deshalb finde ich diese Body-Milk wirklich gut. Ich hätte mir sie tatsächlich evtl. demnächst gekauft. :)
Sie zieht super-schnell ein und riecht sehr angenehm, nicht zu stark. Kaufempfehlung!

Dann lassen wir es nun festlich glitzern....
p2 LOST IN GLITTER polish Nagellack für 2,45 €


3 x lackiert - 2 Schichten werden empfohlen
Ich mag Lacke mit soviel Glitter nicht besonders, bin auch kein Freund von den Sand-Lacken, die gerade so in sind. Den Nagellack werde ich verschenken, denn wenn man darauf steht, ist die Farbe wirklich schön...

Dann kommen wir nun zu meinem Highlight!

Alleine deswegen hat sich für mich die Box gelohnt....

MAX FACTOR EXCESS VOLUME Mascara
Preis: 13,35 €


Die linke Seite ist für das Volumen-Tuschen und die rechte Seite ist der tiefschwarze Lack. In der Handhabung ist er nicht so geschickt, außer man versucht sich das linke Auge mit der linken Hand zu tuschen. Andernfalls ist die Nase im Weg... :)
Aber nichts desto Trotz bin ich von dem Ergebnis begeistert! Ich liebe volle, tiefschwarze Wimpern... und das kann die Mascara wirklich gut:


Sieht man, wie lang und dicht die Wimpern sind?

Außerdem war noch eine Kleinigkeit für 5,95 € für ganz private Stunden dabei... :) Darüber plaudere ich hier aber nicht.

Die Box ist nicht der Knaller wie die letzte, aber durchaus gut. Man muss ja auch bedenken, dass dm für nur 5 € 5 ORIGINAL Produkte verschickt... das muss eine Box erstmal nachmachen.

Der Wert der Box ist diesmal: 26,95 €

Ich bin voll und ganz zufrieden und freue mich schon auf die nächste Box!

Viele Grüße
Eure
Tanja


Dienstag, 3. Dezember 2013

Mein Gewinn von Sanne's Testinsel

Ich habe noch etwas ganz tolles gewonnen, und darauf wollte ich eigentlich warten und es zusammen posten. 

Aber da der andere Gewinn (Ich sage nur "Ich bin ein SUPERFAN! :) noch etwas auf sich warten lässt, will ich fairerweise den Gewinn von Sanne's Testinsel (klick hier!) vorstellen, den ich schon ziemlich lange hier stehen habe:



Der Gewinn ist wirklich ERSTE SAHNE, denn wenn du die Körpermilch auf dem Körper verteilst, dann duftest du wie ein Kokos-Sahne-Häubchen... Guten Appetit! :)

Eine nette Karte, ein Rabatt-Gutschein für die erste Bestellung der Binga-Box und zwei Pröbchen waren auch dabei.

Danke SANNE'S TESTINSEL für diesen Gewinn!

Viele Grüße
Eure
Tanja

Donnerstag, 28. November 2013

dm Lieblinge

In der ganzen Aufregung wegen meines Blogs und der Verlosung hab ich ganz vergessen, euch von etwas sehr Erfreulichem zu erzählen.

Ich hatte das unglaubliche Glück, für die nächsten dm Lieblinge ausgelost worden zu sein. Die Verkäuferinnen in unserer dm Filiale konnte ich mit meinem etwas dümmlichen Grinsen bestens unterhalten. Aber ich habe mich wirklich gefreut wie ein kleines Kind!

Als erstes kam mir ein schöner winterlicher Duft entgegen.


Was an diesen Teelichtern mit dem Duft Gewürzbeere lag...  verbreitet einen wirklich herrlichen Duft in der Wohnung!
Wert: 2,95 €


Ich bin so aufgeregt... was ist da wohl noch alles drin?

Meine InDusch von Nivea neigt sich dem Ende zu, warum ich mich wirklich sehr über diese Dusch-Bodymilk von Balea gefreut habe. Sie riecht fast genauso gut und steht in der Pflegewirkung in nichts nach. Sheabutter und Macadamia-Öl verwöhnen die Haut. Das wird eine kostengünstigere Alternative für mich sein.
Wert: 2,95 €


Ein Beeren-Duschgel... Balea Street Art Showergel. Ich mag keine Beeren in Körperpflege, aber dieses Duschgel riecht ganz hervorragend und es hat eine tolle Größe um es mit in die Sporttasche oder auf Reisen zu nehmen. Außerdem macht es wirklich gute Laune, was ich morgens gut gebrauchen kann. ;)
Wert: 0,85 €


Womit wir zu dem ersten Highlight in der Box kommen, die CC Cream von Olaz Regenerist!

Der absolute Hammer... =)

Wie oft stand ich schon davor? Und jetzt hab ich endlich eine...

Das 3-Phasensystem aus Feuchtigkeitspflege, Make up und Anti-Ageing-Serum versorgt die Haut für den ganzen Tag.

Es ist parfümfrei und wird hervorragend vertragen. Die Augenpartie sollte man allerdings aussparen. Wer möchte kann auch noch sein deckendes Make up darüber tragen.
Wert: 19,95 €


Das EVER RICH Nährpflege-System für die Haare "Haarzauber-Öl" hat mich auch sofort begeistert... Da ich meine Haare strähne und ab und an töne können sie eine Extraportion Pflege gut gebrauchen.

Die sulfatfreie veredelnde Öl-Formel verleiht dem Haar sinnliche Geschmeidigkeit und brillanten Glanz. Für Cashmere-sanftes Haar...

Der Duft ist einfach herrlich und es beschwert meine feinen Haare nicht. Man kann das Öl vor dem Waschen einwirken lassen, wenig ins handtuchtrockene Haar geben (wie ich es mache) oder auf das trockene Haar für einen schönen Glanz für zwischendurch sprühen. Das Haar wird nicht fettig, was mir ein Rätsel ist - Zauberei! :)
Wert: 9,95 €


Zuletzt tauchte noch ein weiteres kleines Schätzchen auf: L´ORÉAL PARIS VOLUME MILLION LASHES excess NOIR Schwarz mit einem genialen Bürstchen und einer neuen "Abstreiftechnik" inside. Die tiefschwarze Formel definiert und verleiht den Wimpern Volumen. Und ich liebe exzessives Schwarz. Die Wimpern können nicht schwarz genug sein... durch dieses Gummi-Bürstchen werden die Wimpern auch wirklich wunderbar voll.
Wert: 11,85 €


Das war meine erste dm Lieblinge Box und ich bin total platt! So eine schöne Box mit lauter Originalgrößen und so wertvoll.... Für 5 € bekommt man eine Box im Wert von 48,50 €.

Ich bin rundum zufrieden und kann nur sagen, dm hat mal wieder überzeugt. Toller Laden!

Hatte noch jemand das Glück?

Alles Liebe
Eure
Tanja

Dienstag, 29. Oktober 2013

FOREVER ALOE LIPS

Aloe Lips - schmuseweiche Lippen, Dank Aloe Vera!

FOREVER hat mir wieder eines seiner Topseller zum Ausprobieren geschickt. Den Lippenpflegestift mit Aloe Vera und Jojobaöl.

Da man sich die Lippenpflege direkt auf die Lippen "schmiert" , ist mir die Qualität schon wichtig. Lippenpflegestifte schneiden zum Teil ziemlich unterschiedlich ab:

"So warten viele Marken mit künstlichen Fetten oder Ölen wie Paraffinen und anderen Erdölderivaten oder Silikonen auf. Lippenstifte und -balsame mit Erdölderivaten kassieren von uns zwei Minuspunkte; denn Lippenpflege isst man quasi von den Lippen, wobei die Erdölprodukte in den Körper gelangen und sich in Organen ablagern können. Der Biotherm Aquasource Levres und der Blistex Lippenbalsam Med Lip Care enthalten Silikone - künstliche Pflegemittel, die wir ebenfalls abwerten." 
(Quelle: Ökotest)


Aloe Lips von FOREVER hat weder Erdölvarianten, noch Silikone auf der Zutatenliste. Dafür aber einen hohen Anteil an Aloe Vera und Jojobaöl. Es pflegt die Lippen samtweich und hinterlässt nicht dieses Gefühl sofort "nachschmieren" zu müssen.

Ein bekannter "Geheim"-Tipp ist es, sich diesen Stift auf Mückenstiche zu tupfen. Es gibt gleich Linderung und heilt schneller ab.

Aber ein echter Geheimtipp (nämlich von mir :) ist, dass man sich den Stift auch abends um die Augen auftragen kann. Lippenhaut und die dünne Haut um die Augen sind ähnlich empfindlich und können die gleiche Aufmerksamkeit gebrauchen.

Ein Wort möchte ich noch zum Geschmack verlieren. Kennt ihr noch die Traubenzucker-Lippenstifte, die man sich früher kaufen konnte? Der Geruch (Geschmack) erinnert mich sehr daran und macht mich ein bisschen nostalgisch. :)

Ich bin ganz glücklich mit meinem ergiebigen kleinen Freund. Gerade jetzt, wenn die Zeit der Heizung und Herbstwinde anfängt, kann ich den Luxus auf den Lippen gebrauchen!

Vielen Dank an Glücklichsein (Aloe Pflegeprodukte) - klick hier - für das Bereitstellen!

Bleibt gesund!
Eure
Tanja

Montag, 28. Oktober 2013

Nordzucker Sweet Family SteviaZucker

blogabout it hat mir ein Testpaket von Nordzucker Sweet Familiy zugeschickt - den SteviaZucker.

Das sagt Nordzucker Sweet Familiy:


Was ist SweetFamily SteviaZucker?

SweetFamily SteviaZucker ist die erste reine Kombination aus Zucker und
kalorienfreier Steviasüße – beides gewonnen aus natürlich wachsenden Pflanzen.
Er bietet den gleichen Genuss wie Zucker bei 50 % weniger Kalorien pro Löffel und
ist damit die perfekte Alternative für alle Zuckerverwender. Er ist ideal für alles,
wofür man sonst Haushaltszucker verwendet, auch für selbstgebackene Kuchen.

2. Warum mischt SweetFamily Zucker mit Stevia? Was ist der Vorteil?
Die Süße aus Steviablättern (Steviolglycoside) werden wegen ihrer intensiven
Süßkraft in der Regel nicht pur angeboten, sondern immer mit einem Trägerstoff.
Viele dieser verarbeiteten Steviaprodukte auf dem Markt sind jedoch nicht für alle
Anwendungen einsetzbar, denn sie haben v.a. im Hinblick auf Geschmack und
Funktion andere Eigenschaften als Zucker. SweetFamily SteviaZucker hingegen
ermöglicht dank der ausgefeilten Kombination von ausgewählten Steviolglycosiden
mit Haushaltszucker die einfache Anwendung in gewohnten Rezepten – so erhält
z.B. der Teig beim Backen die gewohnte Struktur und nötige Masse, Desserts
können weiter karamellisiert werden und in Zubereitungen mit Hefe bekommt diese
ihr „Futter“ zum Aufgehen. Und nicht zuletzt schmeckt SweetFamily SteviaZucker
deutlich runder als viele andere Steviaprodukte und ist laktose- und allergenfrei.

3. Enthält SweetFamily SteviaZucker Kalorien?
SweetFamily SteviaZucker kombiniert stark süßende und kalorienfreie Steviol-
glycoside aus der Steviapflanze mit klassischem Zucker aus der Zuckerrübe.
Letzterer ist Hauptbestandteil von SweetFamily SteviaZucker und hat 400 kcal pro
100 g. Aber wie spare ich dann Kalorien? Der Clou ist folgender: In Rezepten
können 100 g Zucker durch nur 50 g SweetFamily SteviaZucker ersetzt werden. So
erreicht man die gleiche Süßkraft und spart dabei Kalorien von 50 g Zucker ein.

4. Kann ich SweetFamily SteviaZucker einfach statt Zucker verwenden?
Ja, überall dort, wo sonst Haushaltszucker zum Einsatz kommt, kann SweetFamily
SteviaZucker verwendet werden, z.B. in Kaffee, Tee, Kuchen, Desserts, Dressings
und vielem mehr. Er widersteht hohen Temperaturen und sauren Umgebungen wie
herkömmlicher Zucker. Nur die Dosierung ist ein wenig anders (siehe Frage 5).

5. Was muss ich bei der Dosierung von SweetFamily SteviaZucker beachten?
Für das Abmessen mit dem Löffel oder Messbecher, einfach 1:1 die gleiche Füllmenge
nehmen wie beim Zucker. Bei Einsatz der Küchenwaage die Menge halbieren, also
50 g SteviaZucker statt 100 g Zucker. Der Grund: SweetFamily SteviaZucker ist nur
halb so schwer wie Haushaltszucker, hat aber das gleiche Volumen.

6. Was müssen Diabetiker über SweetFamily SteviaZucker wissen?
Der Hauptbestandteil von SweetFamily SteviaZucker ist Zucker. Der Vorteil ist
aber, dass man je nach Rezept nur die Hälfte der angegebenen Zuckermenge in
Gramm nehmen muss, um die gleiche Süßkraft wie Haushaltszucker zu erreichen.

7. Enthält SweetFamily SteviaZucker Gluten, Laktose oder andere Allergene?
Nein. SweetFamily SteviaZucker ist glutenfrei, enthält keine Laktose und keine
Allergene. Er besteht nur aus zwei Zutaten: Haushaltszucker und Steviolglycosiden
– beide aus rein pflanzlichem Ursprung.

8. Muss man darauf achten, wie viel Stevia man zu sich nimmt?
Der Konsum von mit Steviolglycosiden gesüßten Produkten ist grundsätzlich
unbedenklich. Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit hat für
Steviolglycoside eine annehmbare tägliche Aufnahme (ADI, Acceptable Daily
Intake) von 4 mg/kg Körpergewicht/Tag, berechnet als Stevioläquivalente,
festgelegt. Um den EU-Richtwert zu erreichen, müsste ein Erwachsener von 70 kg
Körpergewicht jeden Tag 182 g SweetFamily SteviaZucker verzehren.

Fragen und Antworten zum Thema Stevia allgemein:

1. Seit wann ist das Thema Stevia für Lebensmittel relevant?
Seit dem 2. Dezember 2011 dürfen Verbraucher und Lebensmittelhersteller in der
EU mit Steviolglykosiden süßen. Die Zulassung der EU-Kommission folgte,
nachdem die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit EFSA das in vielen
Ländern bereits eingesetzte Süßungsmittel geprüft und für unbedenklich erklärt hat.
In mehr als 200 Studien wurde die Unbedenklichkeit und Sicherheit von Stevia
belegt, bevor es durch die EU freigegeben wurde. 2012 wurden erstmalig Produkte
mit Stevia eingeführt, wie z. B. Süßwaren, Getränke und Marmeladen.

2. Wievielmal süßer ist Stevia im Vergleich zu Zucker?
Die reinen Steviolglycoside aus der Steviapflanze sind 200 bis 300 mal süßer als
Zucker. Daher enthält SweetFamily SteviaZucker auch nur 0,45 % Steviolglycoside
feinst verteilt auf rund 99 % Zucker. Das Ergebnis: Ein Löffel SteviaZucker hat die
gleiche Süßkraft wie ein Löffel reiner Haushaltszucker, aber nur die Hälfte an
Kalorien. Und SweetFamily SteviaZucker hat noch weitere Vorteile im Vergleich zu
anderen Steviaprodukten oder künstlichen Süßstoffen: einen runderen Geschmack,
eine bessere Dosierbarkeit und universelle Verwendbarkeit, z.B. beim Backen.

3. Wie findet man Stevia in Zutatenlisten?
Die Angabe erfolgt als E-Nummer 960 oder als "Süßungsmittel: Steviolglycoside".
Stand: Januar 2013

Das sage ich:

Gleich nachdem Stevia zugelassen wurde, habe ich mir natürlich welches bestellt. Allerdings ist es nicht einfach, Stevia richtig zu dosieren und es hat einen komischen Nachgeschmack. Ich bin sehr gespannt, wie es mit diesem Halb-/Halbgemisch funktioniert.

Meinem Sohnemann habe ich einen Pudding mit dem SteviaZucker untergejubelt. Er hat ihn ohne Beschwerden gegessen. Ich habe auch gekostet, aber mich störte wieder - wenn auch nur ein leichter - Nachgeschmack. Nicht so doll, wie bei meinen eigenen Dosierungsversuchen, aber immer noch erkennbar.

Schokokuchen

Zutaten:
250 g Mehl, 250 g Zucker (125 g SteviaZucker), 1 Prise Salz, 125 g Butter, 3 Eier
2 gehäufte EL Kakao, 2 gestr. TL Backpulver, 1 Prise Zimt
1/8 l Sahne

SteviaZucker mit Butter schaumig rühren und die Eier einzeln unterrühren. Das Mehl, Kakao, Backpulver kurz unterrrühren und die Sahne einrühren.



Den Backofen auf 180 Grad vorheizen (Ober-/Unterhitze) und für 60 - 70 Minuten backen. (Stäbchenprobe machen)

Die Backeigenschaften waren dieselben, wie mit Zucker. Ich konnte den SteviaZucker genauso schaumig aufschlagen und das Volumen hat nicht gefehlt. Das Backergebnis ist auch genau wie sonst. Geschmacklich kann ich wieder einen Beigeschmack erkennen.... aber ich glaube, ich bin da auch etwas empfindlich!


Mit dem guten Gewissen, die Hälfte an Zucker eingespart zu haben, kann ich hin und wieder ein kulinarisches Auge zudrücken! :)


Ihr seht, ich bin nicht restlos begeistert, aber es kann schon eine Alternative zu Vollzucker sein.

Mein kleines Schleckermäulchen hat den Kuchen übrigens wieder wohlwollend abgenommen! 

Ich möchte mich bei blogabout it und Nordzucker Sweet Family für diesen Test bedanken!

Bon Appetit!
Eure

Samstag, 26. Oktober 2013

Philips Lumea Essential Plus

Hallo ihr Lieben,

ruhig ist es gerade auf meinem Blöggchen, ich hab soviel um die Ohren... Aber ich habe über Philips Blogger wieder mal ein schönes Gerät zum Testen bekommen.

Das Lumea Essential Plus, und das stelle ich euch kurz  vor:


Das sagt der Hersteller:

Viele schönheitsbewusste Menschen wünschen sich eine bequeme Methode, um unerwünschte Körperhaare zu entfernen. Philips hat dafür eine langanhaltende und zuverlässige Lösung entwickelt: Mit der Lumea Range bringt der niederländische Technologiekonzern die aus Schönheitssalons bewährte Intense Pulsed Light (IPL)-Technologie nach Hause. Mithilfe von sanften Lichtimpulsen entfernen die Geräte Körperhaar bevor es sichtbar oder fühlbar ist. Im September bekommt die Philips Lumea Reihe Zuwachs: Lumea Essential Plus ist das kosteneffizienteste Lumea Modell – damit kommen noch mehr Nutzer in den Genuss dieser professionellen Haarentfernungsmethode.

„Bis jetzt war der Preis für eine langanhaltende Haarentfernung verglichen mit anderen Methoden wie der Rasur oder der Epilation vergleichsweise hoch. Mit Lumea Essential Plus bringen wir nun ein sehr kosteneffizientes Gerät auf den Markt“, so Astrid Ommen, Marketing Manager Beauty & Skincare bei Philips Consumer Lifestyle DACH. „Der Lumea Essential Plus ist mit derselben innovativen Technologie ausgestattet wie die Vorgänger- und Schwesternmodelle. Kosteneinsparungen konnten wir unter anderem durch den Verzicht auf eine kabellose Anwendungsmöglichkeit erzielen. Dank des besonders langen Kabels und des ergonomischem Designs erreicht der Nutzer auch mit diesem handlichen Gerät alle Körperstellen bequem“, so Ommen weiter.

Das Intense Pulsed Light (IPL)-Verfahren
Der Schlüssel zur Haarentfernung mit IPL liegt im Pigment Melanin, das für die Färbung von Haut und Haar verantwortlich ist.[1] Das Melanin absorbiert die vom Lumea ausgesendeten Lichtimpulse. Dadurch wird das Haar in der Wurzel erhitzt und fällt so auf natürliche Weise aus. Darüber hinaus regt dieser Vorgang das Haar an, in die Ruhephase überzugehen. Da sich die Haare im behandelten Körperbereich in unterschiedlichen Wachstumsphasen befinden, muss der Vorgang in den ersten zwei Monaten alle zwei Wochen wiederholt werden. Danach sorgt eine regelmäßige Anwendung alle vier bis sechs Wochen dafür, dass die Haarwurzeln in der natürlichen Ruhephase bleiben und keine weiteren Haare nachwachsen.

Bequeme Anwendung für zuhause
Das vier Quadratzentimeter große Anwendungsfenster und der integrierte Slide & Flash Modus mit einer schnellen Abfolge von Lichtimpulsen garantieren eine bequeme und schnelle Anwendung des Lumea Essential Plus. Das Gerät muss nicht angehoben werden, die Haarentfernung erfolgt ganz bequem beim Gleiten über die Haut. Für die Behandlung beider Beine benötigen Nutzer etwa eine Viertelstunde. Vor der ersten Anwendung sollte die Haut rasiert werden, damit die Lichtenergie besonders wirksam in die Haarwurzel geleitet werden kann. Der Sicherheitsring sorgt dafür, dass das Gerät den Lichtimpuls erst bei vollem Hautkontakt erzeugt – so ist eine sichere Anwendung garantiert. Je nach Haar- und Hauttyp bietet Lumea Precision Plus fünf unterschiedliche Intensitätsstufen. Die beiliegende Gebrauchsanweisung unterstützt bei der Typenbestimmung. Die Gesamtleistung der High-Performance Blitzlampe beträgt 100.000 Lichtimpulse, das entspricht einem ganzen Produktleben – so entstehen keine weiteren Folgekosten.

Philips Lumea Essential Plus SC1992
Spezielle IPL-Blitzlampe für über 100.000 Lichtimpulse
Slide & Flash Modus
Sicherheitssystem mit Schutzring und Kontaktschaltern zum Schutz gegen eine unbeabsichtigte Aktivierung der Lichtimpulse
4 cm2 Körperaufsatz für den Gebrauch unterhalb des Halses
Integrierter UV-Filter zum Schutz der Haut vor UV-Licht
Fünf Lichtintensitätseinstellungen für verschiedene Hauttönungen (hell, beigefarben, hellbraun, mittelbraun, dunkelbraun) und Haarfarben (dunkelblond bis schwarz)
Extra langes Kabel
Ergonomisches Design
Unverbindliche Preisempfehlung (UVP): 349,99 Euro
Ab September 2013 im Handel erhältlich

Alle Philips Highlights: www.philips.de/produktpresse

[1] Die IPL-Technologie eignet sich am besten für Frauen mit heller Haut und dunklen Haaren. Nicht geeignet ist sie bei hellblonden, weißen, grauen oder roten Haaren, da diese zu wenig Melanin enthalten, oder bei sehr dunkler Haut, weil hier das Risiko von Hautirritationen besteht.



Das sage ich:

Was ich nicht wusste, ist der kleine Zusatz ganz am Ende der Erläuterung.... sehr helle Haare!

Ich bin hellblond! Deshalb kommt das Lumea für mich leider nicht in Frage. Wer lesen kann ist klar im Vorteil...

Ich habe es trotzdem benutzt und kann zur Handhabung sagen, dass es schmerzfrei und einfach geht. Für die Frauen, die die Nutzungsbedingungen erfüllen sicherlich eine Aussicht auf Haarfreie Zeiten - wenn einem das etwas wert ist. Das Gerät ist nicht gerade billig.

Eine ausführliche Bewertung bei Ciao und Co. muss leider diesmal entfallen. Aber ihr könnt zumindest sehen, was es so alles tolles von Philips gibt! ;)

Viele Grüße!
Eure
Tanja

Dienstag, 8. Oktober 2013

Mein Salvacold Gewinn!

Ich habe ja noch mal gewonnen! *freu*

Ein Komfort-Stirnband mit Kaltkompresse und Akupressurfunktion von Salvacold. Das Gel-Band gibt man in den Tiefkühler, holt es 20 Minuten vor Nutzung heraus und gibt es in das Samtstirnband. Je nach Empfinden kann man eine glatte, flauschige Seite wählen oder die Akupressur Seite mit sanften Noppen.

Bei Wetterumschwung neige ich zu Kopfschmerzen und gleichzeitig kann ich Tabletten nicht gut vertragen, weshalb ich mich über diese sanfte Alternative sehr freue!

Danke an Sophie Shu von

Für diesen tollen Gewinn!

Auch bei shops-im-web Schweiz-Deutschland-Österreich
möchte ich mich für das nette Anschreiben bedanken!

Die Gewinnspiele gehen weiter, auch bei meinen tollen Kolleginnen....
Wie finden wir es??? (klick hier!) feiern 1-Jähriges Blogbestehen und verlosen ganz tolle Sachen... unter anderem eine "Tassimo" von Bosch!!

Schaut mal vorbei! Ich habe auch schon (wieder) mein Glück versucht. :))

Alles Liebe!
Eure
Tanja

Mittwoch, 2. Oktober 2013

And the SoupMaker goes to...



Vielen Dank an PHILIPS (KLICK HIER!) für die Bereitstellung des Preises!


Heute ist die Nacht der SoupMaker-Verleihung.

Ich bin aufgeregt, als ob ich selber gewinnen könnte... :)

4 Wochen hattet ihr Zeit, den tollen Philips SoupMaker zu gewinnen.

27 Personen haben teilgenommen.

Der Gewinner wurde eben von Random Picker (jeder kann dort seine Teilnahme an der Ziehung nachprüfen) ermittelt. Auf Anfrage stelle ich euch die URL zur Verfügung.

Wo waren wir? Ach, der Gewinner... :)

Eine Person hat gewonnen - was sonst... :)

Es ist eine Dame.

Es ist..... *Trommelwirbel*


Meinen allerherzlichsten Glückwunsch! :)

Ich setze mich mit dir per Mail in Verbindung, damit ich Philips deine Daten schicken kann.

Viel Spaß mit dem SoupMaker und wenn du Fragen hast, immer gerne... ich bin immer noch ein großer Fan!

Und für alle anderen, ich habe schon ein neues Gewinnspiel in der Hinterhand. Ihr dürft gespannt sein, ich sag euch wieder über die altbewährten Kanäle bescheid. Hier und bei G+ und im Tester-"Kränzchen". Schaut vorbei!

Alles Liebe
Eure
Tanja

Donnerstag, 26. September 2013

Pfirsichmarmelade in Philips Co-Produktion

2 kg Mini-Pfirsiche 

... habe ich von Bekannten zum Verarbeiten bekommen. Du hast doch so Wundermaschinchen, die machen das doch fast von selber oder?

Kommt auf einen Test an. 

Die Pfirsiche entsteinen und ca. 1 kg in den Philips SoupMaker geben. Ein bisschen Flüssigkeit dazu (ca. 1 Glas Wasser) und das Menü für Pürierte Suppen wählen. Ich koche die Pfirsiche nur mit Wasser und nicht gleich mit Gelierzucker, weil der SoupMaker keinen Rührarm hat, der bis auf dem Boden umrührt, weshalb es anbrennen würde. Dafür gebe ich es nachher in den HomeCooker. Aber die 20 Minuten, die die Pfirsiche jetzt brauche, nutze ich und entsteine den Rest.




Die fertig pürierten Pfirsiche schütte ich jetzt in den Philips HomeCooker um und verfahre mit dem Rest Pfirsichen genauso. 

Wenn beide Ladungen fertig sind, zusammen mit 2 Päckchen 2:1 Geliermittel auf 250°C für ca. 7 Minuten (die Marmelade sollte ca. 3 Minuten köcheln) im HomeCooker blubbern lassen.


Abfüllen und fertig!

Das ging wirklich fix und fast nebenher... :)


Der Philips SoupMaker ist wirklich eine Küchenmaschine, die sich lohnt! Nutzt noch die verbleibenden 5 Tage und gewinnt einen hier auf meinem Blog... Viel Glück!

Ansonsten...
Bon Appetit!
Eure 
Tanja

Mein Gewinn von der Nähstube Bastellinchen

Ich habe gewonnen!

Davon hatte ich euch ja schon erzählt, dass ich ein kleines Stoffentlein gewonnen habe...

Heute ist es mit der Post angekommen, zusammen mit einem kleinen Freund, den ich noch dazu bestellt habe:



In der Nähstube Bastellinchen kann man so ein kleines Entlein für nur 5,50 € (incl. Versand) bestellen. 

Danke noch mal an Carina aus der Nähstube Bastellinchen!

Viele Grüße!
Eure
Tanja

Dienstag, 17. September 2013

Aloe Vera FOREVER

Aloe Vera

Ihr wird nachgesagt, dass sie entzündungshemmend und astringierend (zusammenziehend) wirkt. Hautprobleme, wie Akne oder Schwangerschaftsstreifen bis hin zu Neurodermitis kann man damit behandeln.

Aloe Vera ist die Notfall-Medizin der Antike. Alexander der Große hat das "Blut der Götter", wie er es bezeichnete, in großen Mengen mit auf Feldzüge genommen um Kriegsverletzungen damit zu heilen. Wunden wurden geschlossen und Entzündungen konnten verhindert werden.

Aber auch zur innerlichen Anwendung eignet sich die Aloe Vera Pflanze. Sie soll den Stoffwechsel entlasten, regenerierend wirken und den Magen-Darm-Bereich harmonisieren.

Gestern ist ein kleines Päckchen FOREVER bei mir angekommen. Ich darf die hochwertige Tagespflege "Firming Day Lotion" testen.

Was ist FOREVER?


Nur Aloe-Vera-Gel von hoher Qualität verfügt über die herausragenden Eigenschaften. Besonders während der Ernte und Herstellung der Produkte können diese leicht verloren gehen. Daher hat Forever Living Products eigens ein patentiertes Spezialverfahren entwickelt, in dem das einzigartige Gel ohne Anwendung von Druck oder Temperatur stabilisiert wird. Nur so wird gewährleistet, dass die Eigenschaften des Gels erhalten bleiben.

Die stabilisierte Aloe Vera von FOREVER ist eine der reinsten, die auf dem Markt erhältlich ist. Damit das auch so bleibt, kontrollieren wir alles, von den Feldern über die Verarbeitungsbetriebe, die Forschung und Entwicklung, die Verpackung bis hin zum weltweiten Export und der Auslieferung zu Ihnen. Dies ermöglicht uns, die ausgezeichnete Qualität unserer Produkte stets zu garantieren. Die Aloe Vera von FOREVER ist frei von Pestiziden, wird nicht pasteurisiert, gefriergetrocknet oder mit Hitze behandelt und enthält somit alle Vorzüge, um die Lebensqualität der Menschen zu verbessern. Jahrelanges traditionelles Wissen kombiniert mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen macht jedes Produkt von FOREVER zum Spitzenprodukt.

Forever Living Products besitzt Plantagen in Nordmexiko und Südtexas im Rio Grande Valley. Doch unsere größte Aloe-Quelle ist die Dominikanische Republik, wo wir mit über 2000 Hektar Anbaufläche die größte Aloe-Vera-Plantage der Welt bewirtschaften. Statt auf Pestizide zurückzugreifen, setzen wir auf die natürliche Unkrautbekämpfung durch Ziegen und Schafe und schaffen damit 100 Prozent natürlichen Dünger. Dank dieser großartigen Anbauweise wird die Gesundheit der Aloe-Pflanzen und der Umwelt nicht beeinträchtigt.

Wir beschäftigen einheimische Bauern und schaffen für sie exzellente Arbeitsbedingungen. Diese Festanstellungen mit entsprechender Entlohnung finden in anderen Städten viele Neider. Unsere Bauern ernten die Aloe von Hand und gehen dabei äußerst vorsichtig vor. Die Blätter werden innerhalb wenigen Stunden verarbeitet: In eigenen, modernen klimakontrollierten Produktionsanlagen wird jedes Blatt von Hand gesäubert und das Gel von der äußeren Rinde entfernt. So wird nur das pure Aloe-Gel mit seinen natürlichen Vitalstoffen gewonnen, die Schalen kommen als Düngemittel zurück auf die Felder. In einem eigens entwickelten, patentierten Spezialverfahren wird das Blattgel stabilisiert. So kommen Sie zum reinsten und frischesten Aloe-Vera-Gel, welches nichts an seiner Qualität einbüßt.

Exklusiv-Hersteller von FOREVER-Produkten ist die Tochterfirma Aloe Vera of America – kurz AVA genannt. Das amerikanische Unternehmen ist für die Stabilisierung des Aloe-Vera-Gels und die Herstellung der wertvollen FOREVER-Produkte verantwortlich. Dort stehen modernste Verarbeitungsanlagen und riesengroße Lagerflächen für die Aloe-Produkte bereit. Die gesamte Anlage umfasst ca. 25.000 Quadratmeter und bietet sogar noch Platz für weitere Expansion. Kernstück der hochmodernen Produktionsstätte ist die vollautomatische Abfüllanlage, mit der mehr als 300 Gel-Kanister pro Minute befüllt werden können. Diese zukunftsweisende Anlage garantiert nicht nur ein enormes Wachstum, sondern auch präzises Arbeiten – jeder Arbeitsschritt wird sofort automatisch überprüft –, was für die Qualität der Produkte unerlässlich ist. (Quelle: http://www.ralph-weyerstrass.flpg.de/produkte.html)

Außerdem hat FOREVER LIVING ein paar Auszeichnungen:

Der Islamische Rat IFANCA (Islamic Food and Nutrition Council of America ) erlaubt FOREVER Living ausgewählte Produkte als HALAL zu bewerben. Das heisst frei von Alkohol oder dubiosen Inhaltsstoffen tierischen Ursprungs.

Forever trägt das Siegel der Tierschutzorganisation PeTA (People for the Ethical Treatment of Animals) mit Stolz. Das „No Cruelty“ Siegel steht für das Vermeiden jeder unnötigen Grausamkeit an Tieren. Link zu FOREVER bei PeTA

Die Kölner Liste testet und klärt auf – sie führt Nahrungsergänzungsmittel mit minimiertem Dopingrisiko. Sportler können guten Gewissens auf diese FOREVER-Produkte zurückgreifen. Mehr Sicherheit und Transparenz – Mit der Kölner Liste und FOREVER!

Sie möchten sich Kosher ernähren? Dann sind Sie bei Forever Living genau richtig. Die Liste aller bisher zertifizierten kosheren Produkte finden Sie in diesemPDF.
Sie erkennen die Zertifizierung auch an diesem kleinen Logo auf den Produkten selbst.

FOREVER wurde als erstes Unternehmen mit dem Gütesiegel des International Aloe Science Council für Reinheit und Beschaffenheit ausgezeichnet. Der unabhängige wissenschaftliche Rat ist inzwischen zum „Goldstandart“ der Branche geworden und FOREVER hat seine Produkte konsequent weiter verfeinert. (Quelle: Glücklichsein)

So, nun zu meiner Lotion, die wirklich hält was sie verspricht:


Sie zieht blitzschnell und vollständig ein, hinterlässt keinen Fettfilm und eignet sich daher perfekt als Make-up-Grundlage! Die Haut fühlt sich weich und gepflegt an. Sie schützt vor Sonne, Wind und Umwelteinflüssen und reguliert den Feuchtigkeitshaushalt, beugt somit Fältchen vor.

Außerdem enthält die Lotion außer Aloe Vera (an 1. Stelle der Inhaltsstoffe) Vitamin C und E.

Was mich aber besonders freut, sie enthält kein Glycerin!



Glycerin hinterlässt einen maskenartigen Film, unter dem ich immer schwitze, als ob ich eine Plastikfolie auf dem Gesicht hätte. Zudem ist Glycerin nicht ganz unumstritten. Zumindest sollte man es wo es geht vermeiden. (Quelle: Inhaltsstoffe Kosmetik)



Ein Wort sei noch zum Geruch gesagt: Zunächst riecht es ein bisschen muffig - wie so oft bei Natur-Kosmetik, was sich aber sehr schnell legt und dann kommt ein zarter Duft zum Vorschein, der mich etwas an Chanel No. 5 erinnert... also nicht gerade unangenehm! :)

Die Verpackung ist hochwertig und macht gute Laune. Besonders gut finde ich, dass die Lotion hygienisch in einer Tube daherkommt.

Ich freue mich sehr über diese Tagespflege, die bestimmt meine neue Standart-Creme wird.

Vielen Dank an dieser Stelle an http://www.gluecklichsein.biz/ für das zur Verfügung stellen des Produktes!

Und hier FOREVER ONLINE SHOP könnt ihr etwas Stöbern!

Bleibt gesund!
Eure
Tanja

Sonntag, 15. September 2013

Jucheissassa - ich habe gewonnen! :)

Längst überfällig, wollte ich euch doch einen Tipp geben!

Wenn ihr etwas schönes, kleines, süßes und vor allem personalisiertes für ein Baby sucht, dann schaut mal hier vorbei:



Nähstube Bastelinchen(klickt hier!) hat ein Gewinnspiel gemacht, bei dem man ein kleines personalisiertes Stoffentchen gewinnen konnte. Und ich hatte Glück! :)

Ich bin leider nur zum Teilen auf G+ gekommen, ich habe auch ein ganz schlechtes Gewissen... Aber man kann die süßen Entchen auch bestellen. Schaut doch mal auf dem Blog vorbei und schaut sie euch an!

Vielen Dank an Carina aus der Nähstube Bastelinchen! <3

Viele Grüße
Eure
Tanja

Mittwoch, 11. September 2013

Weggebügelt mit dem Philips PerfectCareSilence

Das war eine schöne Überraschung!

Meine Urlaubswäsche gewaschen hatte ich - wie immer - gleich nach Heimkehr. Aber da es so heiß war, habe ich das Bügeln geschoben und geschoben.

Eines Morgens klingelt es an der Haustür und ich bekomme ein großes Paket von Philips. :))

Vielen Dank an Philips, für das Bereitstellen des Testgerätes!

Das super-tolle Dampfbügeleisen PerfectCare Silence zum Testen ... jetzt aber ran an die Wäsche!

DAS SAGT DER HERSTELLER:

Eine revolutionäre Einstellung für alle Kleidungsstücke
Mit Optimal TEMP- und Silent Steam-Technologie
Bügeln Sie im Kreise Ihrer Familie beim Fernsehen, ohne vom Geräusch eines Dampfbügeleisens 
gestört zu werden. Philips SilentCare GC9540/02 ist die erste Dampfbügelstation, die 
leistungsstarkes Bügeln und eine geringe Geräuscherzeugung kombiniert.
Kraftvolles Bügeln bei minimaler Geräuschentwicklung
• Die perfekte Balance zwischen hoher Leistung und geringer Geräuschentwicklung
Eine perfekte Einstellung für alle Kleidungsstücke
• Optimal TEMP: die perfekte Kombination aus Dampf und Temperatur
• 100 % bedienungsfreundlich, keine Anpassungen erforderlich
• 100 % sicher auf allen bügelbaren Kleidungsstücken
• 100 %-ige Geschwindigkeit auf allen Stoffen, kein Bügeleisen ist schneller
• Von unabhängigen Textilexperten getestet und bestätigt
Schnelles und kraftvolles Bügeln
• Bis zu 6 Bar Dampfdruck
• Konstante Dampfleistung von bis zu 120 g/min und 290 g Dampfstoß
• Herausnehmbarer 1,5-Liter-Wassertank, bis zu 2 Stunden bügeln
• Einsatzbereit in 2 Minuten, jederzeit nachfüllbar
• Easy De-Calc, bequemes und effektives Anti-Kalk-System
• Einfaches Verriegeln und Transportieren Ihres Bügeleisens




ZUSAMMENFASSUNG DER DATEN:

Dampfbügelstation mit Optimal TEMP-Technologie und herausnehmbarem 
Wassertank, 6 Bar
Schnelles und effektives Glätten
• Bügelsohle: SteamGlide
• Optimal TEMP
• Konstante Dampfleistung
• Konstante Dampfleistung: 120 g/Min
• Dampfstoß: 290 g
• Vertikaldampf
• Dampfdruck: Bis zu 6 Bar
• Dampfspitze
• Leistung: 2400 W
Einfache Anwendung
• Fassungsvermögen des Wasserbehälters: 1500 ml
• Befüllen und Entleeren des Wassertanks: 
Abnehmbarer Wasserbehälter, Extra große 
Einfüllöffnung
• Jederzeit auffüllbar
• Aufheizzeit: 2 Min.



• Automatische Sicherheitsabschaltung
• Aufbewahrungslösung: Transportverriegelung
• Schlauchaufbewahrung: Fach für 
Schlauchaufbewahrung
• Kabelaufwicklung: Fach für Kabelaufbewahrung
• Länge des Netzkabels: 1,8 m
• Bewegliches Kabel (Kabelgelenk): Kabel mit 
180 Grad Bewegungsfreiheit
• Schlauchlänge: 1,7 m
• Sicher auf allen Stoffen: Auch für feine Stoffe wie 
Seide
Nachhaltigkeit
• ECO-Einstellung: 20 % weniger Energieverbrauch
Entkalkung
• Geeignet für Leitungswasser
• Calc Clean-Lösung: Easy De-Calc
• Calc Clean-Erinnerung
Technische Daten
• Produktabmessungen: 28,3 x 26,3 x 42,4 cm
• Gewicht des Bügeleisens: 1,2 kg
• Gewicht des Bügeleisens mit Aufheizsockel: 5,4 kg
• Verpackungsmaße: 33,5 x 30,5 x 49,1 cm

Datenblatt

MEINE MEINUNG:

Ich habe bis jetzt immer mit dem Rotel Dampfbügeleisen gebügelt. Was ich daran schätze ist, dass die Bügelsole nicht heiß wird, aber trotzdem mit so viel Dampf-Power gebügelt wird, dass ich T-Shirts nicht beidseitig bügeln muss. Warum soll die Bügelsole nicht heiß werden? Gerade Kinder T-Shirts haben fast immer irgendeinen Aufdruck und mit meinem alten Bügeleisen (nicht Rotel) bin ich trotzdem - auch wenn man aufpasst - immer wieder mal an diese Konstoffdrucke rangekommen. Und dann hat man eine unschöne, klebrige Verunreinigung an der Sole, was natürlich von nun an die Gleitfähigkeit beeinträchtigt.

Das Philips PerfectCare Silence hat genauso viel Power, die Bügelsole gleitet federleicht über alle Stoffe - ohne einen Glanz zu verursachen und ich kann sogar über diese Aufdrucke bügeln, ohne dass etwas passiert, da die Sole ebenso wenig heiß wird.



Es schafft wirklich verknitterte T-Shirts von einer Seite gebügelt und "einem Wisch"...

Was gefällt mir besser?





Hier seht ihr die Kabelaufwicklung, die mir sehr gut gefällt und absolut gut durchdacht, die Verriegelung zum Transport des Bügeleisens mit der Dampfstation.




Beim Rotel ist der Tank im Bügeleisen, was es ziemlich schwer macht und er ist relativ klein. Ich muss bei meiner Bügelmenge bis zu 3 x auftanken - und habe eine Zwangspause, weil man warten muss, bevor man nachfüllen kann.

Das entfällt hier alles. Seht selbst, wie viel ich geschafft habe...



Und danach ab in die schöne Aufbewarungstasche:



Mit so was hat man mich leicht beeindruckt, ich liebe solche schönen Details... :)

Wie bügelt ihr?

Viele Grüße!
Eure
Tanja 



Philips ProCare Curler - ich behalte meinen "Zauberstab"!

Meine Morgenroutine

  • Zähneputzen
  • Gesicht reinigen
  • eincremen
  • Schminken
  • eine kleine Brautfrisur machen..... :)
Ja, mit dem Philips ProCare Curler kann man wirklich ganz schnell mal Schillerlöckchen wie vom Friseur machen. Einfach so....


Auf einen Curler wie diesen habe ich gewartet. Endlich klappen die Locken! Und mein Haar ist eigentlich nicht schwer zu locken, denn es ist fein und ich habe schon Naturlocken. Aber bisher sind Papilloten & Co daran gescheitert. 

Der ProCare Curler von Philips ist wirklich leicht zu bedienen. Ausführlich habe ich darüber in einem Post im August klick hier! berichtet.

Die Samtbeschichtung schont das Haar und die Spitze wird nicht heiß, so dass man ihn dort gut festhalten kann. Die Bedienungsanleitung ist ausführlich und verständlich und für Lesemuffel sogar bebildert.

Es wird eine Temperatur von 130 bis 160 Grad für feines, 170 bis 180 Grad für normales und 190 bis 200 GradCelsius für dickes Haar empfohlen. Die Tastensperre schützt vor einer unbeabsichtigten Änderung der Temperatur. Die Curl Ready Anzeige mit einstellbarer Zeit von fünf, acht oder zehn Sekunden informiert mit einem Tonsignal, wann die Locke fertig geformt ist und schützt somit zuverlässig vor Überhitzung. Das Gerät ist innerhalb von nur 60 Sekunden einsatzbereit.

Ich wähle mittlerweile 160°C und 10 Sekunden. Damit die Locke fixiert wird, ganz vorsichtig abwickeln und auskühlen lassen. Wenn du sie so schön definiert haben möchtest, nur noch mit den Fingern zurecht zupfen. Später mit Haarspray besprühen. So habe ich das im obigen Bild gemacht.

Die Locken kann man mit Haarnadeln noch locker aufstecken und schon hat man eine festliche Hochsteck-Frisur... :)

Wie schon im Post-Titel verraten, ich werde den Curler behalten. Wenn ihr noch Fragen zu dem Curler habt, dann scheut euch nicht mir Kommentare zu schreiben. Ich antworte auf alle... :)

Vielen Dank - an dieser Stelle - an Philips, für das Bereitstellen des Testgerätes! 

Viele Grüße!
Eure
Tanja